Mai 2012

Titelseite promedia Ausgabe 05/2012
Novellierung des Filmförderungsgesetzes
Auf Kuschelkurs

Artikel online

Folgende Artikel aus dieser Ausgabe können Sie sich als PDF anschauen:

Manuela Stehr, Präsidentin der SPIO

Die Filmwirtschaft muss mehr Soildarität zeigen

Interview als PDF

Dr. Mario Rehse, Bitkom

Der Kampf gegen Online-Piraterie muss international erfolgen

Interview als PDF

Verena Kulenkampff, ARD-Fernsehfilm-Koordinatorin

ARD und ZDF dürfen nicht ihre Mehrheitsfähigkeit verlieren

Interview als PDF

komplettes Inhaltsverzeichnis

Martin Stadelmaier, Staatskanzlei-Chef von Rheinland-Pfalz
Die Novellierung des Medienkonzentrationsrechts verzögert sich

Titelthema: Filmwirtschaft auf Kuschelkurs

Eberhard Junkersdorf, Vorstandsvorsitzender der FFA
Der Kinofilm ist die Lokomotive bei der Filmverwertung

Prof. Dr. Karola Wille, Film-Intendantin der ARD
Die ARD zahlt mehr, als sie getzlich verpflichtet ist

Dr. Alice Brauner, Produzention CCC-Film
CCC-Film will eigenes Archiv digital vermarkten

Außerdem:

Umfrage unter den fünf Bundestagsfraktionen zum Urheberrecht: Rainer Brüderle (FDP), Renate Künast (B90/Grüne), Dr. Gregor Gysi (Die Linken), Wolfgang Börnsen(CDU/CSU), Burkhard Lischka (SPD)

Prof. Dr. Karl-Nikolaus Peifer, Universität zu Köln
Die Verfassung schützt das Urheberrecht der Kreativen

Dr. Florian Drücke, Verband der Musikindustrie
Noch keine Trendwende bei Umsätzen der Musikwirtschaft in Sicht

Wolf Ingomar Faecks, Mitglied des GWA-Vorstands
GWA distanziert sich von Werbung auf Online-Piraterie-Seiten

Peter Boudgoust, Intendant des SWR
Digitalkanal EinsExtra wird auf junge Zuschauer ausgerichtet

Tom Sänger, Bereichsleiter Unterhaltung, RTL Television
Es gibt keine Krise der TV-Unterhaltung

Prof. Carl Bergengruen, Geschäftsführer Studio Hamburg
TV-Sender suchen verzweifelt nach guten Entertainment-Formaten