Juni 2014

Titelseite promedia Ausgabe 06/2014
Roboter-Journalismus
Die vierte Gewalt?

Artikel online

Folgende Artikel aus dieser Ausgabe können Sie sich als PDF anschauen:

Annegret Kramp-Karrenbauer, Ministerpräsidentin des Saarlandes

Europa muss sich zur Netzneutralität bekennen

Interview als PDF

Hannelore Kraft, Ministerpräsidentin von NRW

Internet: Wichtig wie nie – riskant wie nie

Interview als PDF

Rainer Robra, Chef der Staatskanzlei in Sachsen-Anhalt

Der Jugendschutz hat eine mächtige Lobby

Interview als PDF

komplettes Inhaltsverzeichnis

Prof. Dr. Petra Grimm, Hochschule der Medien, Stuttgart
Das Internet ist weder gut noch schlecht

Prof. Dr. Matthias Hagen, Bauhaus-Universität Weimar
Algorithmen werden zu Treibern der künstlichen Intelligenz

Benjamin Minack, Ressourcenmangel, Cord Dreyer, text-on und Johannes Sommer, Retresco
Roboter-Journalismus als Alternative zum Bio-Journalismus?

Nadja Hirsch, Abgeordnete des Europäischen Parlaments
Chancen des digitalen Wandels nutzen

Marco Wanderwitz, medienpolitischer Sprecher der CDU/CSU
Die demokratische Meinungsbildung ist bedroht

Prof. Dr. Ralf Müller-Terpitz, stellvertretender Vorsitzender der KEK
Die Funktion und Arbeitsweise von Algorithmen überwachen

Peter Stefan Herbst, Chefredakteur der „Saarbrücker Zeitung“
Keine überzogene Online-First-Strategie

Alexander Kahlmann, Partner, Schickler Unternehmensberatung
Die ‚App Economy‘ steht erst am Anfang

Dr. Kai Gniffke, Chefredakteur der „Tagesschau“
„Tagesschau“ bleibt „Tagesschau“ - trotz neuem Studio

Volker Herres, Programmdirektor Das Erste
Prodesse et delectare - nützen und ergötzen

Ruth Hieronymi, Vorsitzende des WDR-Rundfunkrates
Ob noch Sport oder nur Geschäft – das ist die Frage“

Claude Schmit, Geschäftsführer SUPER RTL
Wir haben massiv investiert

Dr. Matthias Leonardy, Geschäftsführer der GVU
Online-Piraterie ist Wirtschaftskriminalität

Volker Rieck, Geschäftsführer FDS File Defense Service
Auch Host-Provider tragen Verantwortung

Kilian Steiner, Direktor der GEMA
Erlösprognosen sind noch nicht möglich

Prof. Dieter Kempf, Präsident des BITKOM
Für Kids sind Internet und Smartphone Alltag